Ernährung

 


wir verwenden fast ausschließlich saisonale und regionale Produkte.
Unser Obst und Gemüse beziehen wir zum Teil  von einem Bauer aus der Region.
Zum Frühstück
gibt es wahlweise belegtes Vollkornbrot,
Toastbrot mit Marmelade oder Frischkäse,
ab und zu Brezeln vom Bäcker,
oder zu Geburtstagen auch mal einen Muffin.
Täglich reichen wir frisch zubereitetes Obst und Gemüse. 
Zu trinken können die Kinder wählen
zwischen ungesüßtem Tee,
Wasser oder Sprudelwasser,
das mit einem Sodastream mehrmals täglich frisch zubereitet wird. 
Unser Mittagessen beinhaltet immer Gemüse und Beilagen.
Auf Fertiggerichte verzichten wir.

Einmal/Woche = Fleisch,
Gemüse Beilagen wie Reis, Kartoffeln, Nudeln,

Einmal/Woche = Suppe
mit oder ohne Einlage

Dreimal/Woche = vegetarisch
als Beispiel Konfettinudeln (Nudeln mit buntem Gemüse);
 Paprika-Reistopf;
 Ofengemüse mit Kartoffeln. 

Selbstverständlich werden eventuelle Essensunverträglichkeiten
 oder religiöse Essensgewohnheiten von uns ernstgenommen und berücksichtigt. 

Zum Nachmittag gibt es Obst als Konstante 
variiert mit Joghurt; Zwieback; Reiswaffeln
und wieder ungesüßten Tee, Wasser oder Sprudel.